Immer Ärger mit dem Personal…Krank sein ist auch nicht mehr das, was es mal war…

Unglaublich. Ich bin wirklich ein ganz armer Dackel. Ich weiß schon, warum ich immer penibel darauf achte, dass mein Personal von leichtem Unwohlsein meinerseits nichts mit bekommt.
In der letzten Zeit ließ es sich leider nicht vermeiden, denn es ging mir doch zeitweise echt mies. Selbst für einen Dackel – und wir sind ja dafür bekannt, dass wir nicht wehleidig sind.

Der Chef machte jetzt allerdings Nägel mit Köpfen und beschloss – ohne mich zu fragen! – einen entscheidenden Eingriff in meine engste Privatsphäre. Bloß, weil ich mal einfach ein wenig mehr Ruhe brauchte als sonst… „Immer Ärger mit dem Personal…Krank sein ist auch nicht mehr das, was es mal war…“ weiterlesen

Bitte Daumen und Pfoten drücken… Totaloperation steht bevor…

Tja, Ihr Lieben, nächste Woche ist es so weit: der Dackel kommt unters Messer…

Schon wieder eine Gebärmutterentzündung, die Hormone in völligem Durcheinander (Madame ist schon wieder scheinschwanger…). Daher habe ich mich dazu entschlossen, ihr nun die Gebärmutter entfernen zu lassen. Sie gibt sich natürlich die größte Mühe, mich nichts merken zu lassen, aber so richtig gut geht es ihr gerade wohl nicht.

„Bitte Daumen und Pfoten drücken… Totaloperation steht bevor…“ weiterlesen

Mein Hund ist läufig – na und…?

Motte ist läufig.
Passiert bei Hündinnen von Zeit zu Zeit. Falls man die Mädels nicht kastrieren lässt oder sonst eine der vielfältigen Möglichkeiten nutzt, um eben die Hitze zu vermeiden.
Da ich kein Tierarzt bin und auch keine medizinische Grundausbildung habe, möchte ich hier nicht mein internetbasiertes, fundiertes Halbwissen mit Euch teilen. Ich möchte einfach einmal schildern, wie mein Hund und ich mit den zwei Wochen „Ausnahme“ umgehen. „Mein Hund ist läufig – na und…?“ weiterlesen