Dackel on Tour: Auszeit in der Steiermark

Entspannter Dackel

Urlaub in diesen seltsamen Zeiten… Lange haben wir gebangt, ob es überhaupt möglich sein würde. Ob es richtig sein würde, ob es vielleicht doch zu risikoreich wäre. Ob es zu unvernünftig wäre. Dabei war der Chef wohl noch nie so urlaubsreif wie in diesem Jahr. Ein halbes Jahr fast dauerhaft zu Hause, Home-Office halt. Macht er ja sonst auch regelmäßig – aber eben nicht ausschließlich. Nicht nur mir als Büro-Dackel fehlen die Kollegen… Zum Glück war es möglich, in den Urlaub zu fahren. In eine Gegend, in der es noch viel weniger Menschen gibt als hier zu Hause. Und das trotz Urlaubshauptsaison. Die schönsten Wochen im Jahr – dieses Jahr einfach nochmal wesentlich bewusster als sonst.
Wir waren (wieder) auf “unserer” Alm, in der Almhütte Meierei. Auszeit in der Steiermark.

Letztes Jahr durch Zufall (durch einen Post in einer Hundereisegruppe bei Facebook) entdeckt, spontan gebucht – und den Award auf unser Dauerurlaubsdomizil mit großem Abstand gewonnen. Die südwestliche Steiermark – für uns, die wir aus dem Kölner Umland kommen, eine weite Strecke, immerhin knapp 900 km. Wer so viele Kilometer fährt, legt oft noch die paar Kilometer drauf und reist weiter. Glück für uns – denn selbst in der Hauptsaison und in diesen seltsamen Zeiten waren Abstand und wenig Menschen in der wunderschönen Steiermark so überhaupt kein Thema für uns.

„Dackel on Tour: Auszeit in der Steiermark“ weiterlesen