Stress beim Hund – oft schwer zu erkennen…

Zur Ruhe kommen ist schwierig, wenn man halt zufällig ein Hund ist und auf dieser Welt so viel zu entdecken und zu verarbeiten hat…

Als zivilisierter Hund kann “man” (“hund”) sich nicht mehr rein auf die Instinkte verlassen. Oft gibt es äußere Umstände, die ungewohnt, aufregend, traurig oder fordernd sind – und diese Umstände sind nicht haus- oder hund- gemacht, sondern basieren auf Situationen, die im Zusammenleben mit den allgegenwärtigen Zweibeinern oder auch anderen Vierbeinern basieren. Damit muss so ein Hund erst mal klar kommen. Das verursacht Stress beim Hund. „Stress beim Hund – oft schwer zu erkennen…“ weiterlesen

Der Gesundmach-Dackel

Winterzeit in Deutschland – Erkältungszeit. Auch mich hat es erwischt. Eine fiese Erkältung mit Husten, Schnupfen und “zermatscht-Gefühl”. Ganz kurz habe ich sogar überlegt, ob es vielleicht der gefürchtete Männer-Schnupfen sein könnte. Aber sobald die Erkenntnis in mein durch das Fieber nur sehr eingeschränkt arbeitendes Hirn drang: Hallo, du bist eine Frau…! Da war ich beruhigt. Ich würde vermutlich überleben.
„Der Gesundmach-Dackel“ weiterlesen